Das Weingut Büchler in Eschbach an der Südlichen Weinstraße wird nunmehr in der vierten Generation von Herbert Büchler und Waltraud Kaltz geführt. Unser Familienbetrieb umfaßt 22 ha Rebflächen auf denen 60% weiße und 40% rote Rebsorten angebaut werden. Wir arbeiten nach modernsten weinbaulichen und kellerwirtschaftlichen Richtlinien, um dabei ein Höchstmaß an Qualität zu erreichen. Dies bedeutet für uns ein umweltschonender und naturnaher Umgang mit Boden und Pflanzen, qualitätsorientierte, niedrige Erträge, sowie die Lese hochreifer Trauben. Daraus werden in unserem Keller frische, aromatische Weißweine in oxidations- geschützten Edelstahltanks erzeugt. Überdies setzen wir traditionelle Methoden sinnvoll ein und bauen unsere gehaltvollen Rotweine in großen und kleinen Eichenholzfässern aus, wo sie in aller Ruhe reifen können. Die Auswahl unserer Weine umfaßt die klassischen Sorten der Pfalz, sowie bekannte französische und internationale Rebsorten. Unser breites Sortiment wird durch Seccos und eigens hergestellte Edelbrände ergänzt, womit wir nahezu jeder Geschmacksvorliebe gerecht werden. Unser tägliches Engagement bei der Weinerzeugung schätzt ein bereits europaweit verbreiteter Kundenkreis, zu dem vielleicht auch Sie bald gehören - überzeugen Sie sich selbst. Ihr Herbert Büchler